Die neue Biervielfalt in Hamburg
Bild: obs/HCG-Hamburger City Guides UG/Henning Angerer

Die neue Biervielfalt in Hamburg

Die neue Biervielfalt in Hamburg

Bindung zu Hamburger und Deutschen Bieren und der vielgeliebten Deutschen Braukunst

Die neue Biervielfalt in Hamburg : Hamburg war einmal das Brauhaus der Hanse mit über 500 Brauereien. Hier wurde im 14. Jahrhundert zum Beispiel das Weizenbier erfunden.

Das war einmal, denn nach dem 2. Weltkrieg blieben in Hamburg durch die Industrialisierung und die Massenproduktion in den 80er Jahren nur noch 8 Brauereien übrig. Der Abwärtstrend ließ schließlich nur noch Plörre aus den Hahn laufen. Doch seit einigen Jahren erinnert sich Hamburg an seine Traditionen und so findet man jetzt wieder eine unglaublich abwechslungsreiche Bierkultur in der Stadt, vor allem auf St. Pauli und in der Schanze. Die internationale Craft Bier Bewegung fiel hier genauso auf fruchtbaren Boden wie der Trend zu Micro Brauereien, die handwerklich hochklassiges Bier brauen. Das Einzige, das noch fehlt, ist eine Bier Tasting Tour. In anderen Städten gibt es das schon, warum also nicht in Hamburg? Und damit das auch perfekt wird, selbst für den anspruchsvollen Bierfan, haben die Kiezjungs sich Unterstützung geholt von einer der ersten Hamburger Biersommelière, Sandra Heyne. Sandra zeigte uns die traditionsreiche Biervielfalt und die neuesten Trends und daraus entstanden zwei großartige Bier Tasting Touren. Schwerpunkt beider Touren sind neue Biere von handwerklich arbeitenden Brauern.

Die St. Pauli Bier Tour

Bei der St. Pauli Bier Tour mit einer engeren Bindung zu Hamburger und Deutschen Bieren und der vielgeliebten Deutschen Braukunst. Insgesamt drei Brauereien besichtigen wir mit den Gästen und geben ihnen die Möglichkeit vor Ort zu verkosten. Start ist das BLOCKBRÄU direkt an den Hamburger Landungsbrücken. Weiter geht’s an der Hafenkante zu den ÜberQuell Brauwerkstätten in den legendären River Kasematten und zum Abschluss zur ASTRA St. Pauli Brauerei auf der Reeperbahn. Dazu jede Menge Informationen zum Brauen, zur Geschichte und zu den Bieren, die unsere Gäste probieren dürfen.

Die Schanzen Craft Bier Tour

Bei dieser Tour geht es um die internationale Entwicklung und Geschichte bei Craft Bieren. Micro und Craft Brauereien, sowie darauf spezialisierte Bars, sind ein besonderes Merkmal der neuen Bierkultur und die findet man vor allem in der Schanze. Die Tour beginnt in der RATSHERRN Brauerei, direkt bei den alten Schlachthöfen mit einer Führung durch die 2011 neu errichtete Brauerei und anschließendem Probieren. Ratsherrn hat mit seiner Micro Brauerei einen wesentlichen Anteil an der Konzentration der neuen Bier Szene im Schanzen- und Karoviertel. Mit über 20 Bieren, zuzüglich saisonaler Spezialitäten, ist RATSHERRN ein Leuchturm in diesem Quartier. Ergänzt wird das eigene Angebot noch durch den Craft Beer Store mit mehr als 300 Bieren aus der ganzen Welt. Die Tour führt von diesem regionalen Brauhaus dann in die lokale Craft Bier Vielfalt. Bei dieser Tour zeigen die Kiezjungs Ihr altes Quartier, die neue Biervielfalt und besuchen am Ende die Craft Bier Bar, die über 100 verschiedene Bierspezialitäten in ihrer Auswahl hat. Hier gibt es wieder ein Bier Tasting für die Gäste und der Möglichkeit ein neues Lieblings-Bier zu entdecken.

In Köln, München oder Berlin sind diese Touren längst ein fester Bestandteil des touristischen Konzepts und von Deutschen wie internationalen Gästen gerne gebucht. In Hamburg sind die Kiezjungs jetzt die Ersten, die ein solches Angebot professionell für das Brauhaus der Hanse, Hamburg, anbieten.

Die Kiezjungs sind bereits seit 5 Jahren Botschafter ihrer Stadt, so verstehen sie ihr Angebot an die Besucher aus der ganzen Welt. Mit modernen, lustigen und interessanten Führungen durch ihre Quartiere, St. Pauli, Schanze, Hafen und die Speicherstadt zeigen sie den Besuchern die spannendsten Orte der schönsten Stadt der Welt. Mitmachen, erleben und fragen können die Besucher und mit diesem völlig neuen Konzept haben sie Stadtführungen neu definiert.

Informationen und Tickets für beide Touren unter: GNNLink

Termine:

Beide Touren werden am Freitag und Samstag angeboten / Preis: 29,- EUR pro Teilnehmer

Über GNN Redaktion

Beachten Sie auch

ruf Sommerjobs für Küchenhelden und Deko-Queens
Bild: obs/ruf Jugendreisen GmbH & Co. KG/Christian Seeling

ruf Sommerjobs für Küchenhelden und Deko-Queens

ruf Sommerjobs für Küchenhelden und Deko-Queens Persönlich wachsen, Spaß haben und sich engagieren als Jugendreiseleiter*in …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen