Umwelt

Umwelt im Alter betrifft nicht nur die allgemeinen Umweltsünden oder guten Fortschritte im Umweltschutz.

Umwelt sehen wir hier als ein Ganzes. Für viele alte Menschen wird im Fernsehen zu leise gesprochen. Beim Einkaufen verwirren sie neue Produkte, in Zeitungen sind die Buchstaben zu klein, bei Handys die Tastaturen – das sind einige der Beanstandungen, die ältere Menschen an ihre Umwelt haben. Wir beachten also auch die Beziehungen älterer Menschen zu ihrer Alltagsumwelt.

Trotzdem wollen wir auch daran arbeiten, dass gerade unsere Senioren ihre Zeit investieren um konsequent „grün“ zu leben. Es ist gerade hier wichtig, nicht im „grünen“ Leben nachzulassen. Die älteren Konsumenten nehmen zu und daher wird ihr Verhalten und ihre Haltung immer wichtiger. Dennoch ist bisher kaum etwas darüber bekannt, wie Alter und Persönlichkeit das Umweltbewusstsein eines Menschen beeinflussen. Trotzdem sind Wissenschaftler überzeugt: Ältere sind am ehesten von der Notwendigkeit des Umweltschutzes überzeugt und sind auch bereit, ihren Alltag entsprechend anzupassen – von der Jutetasche über die Solaranlage bis zum Waschen mit Walnüssen.

Zweiter Teil des Insektensommers startet

Zweiter Teil des Insektensommers startet
Bild: NABU/Helge May

Zweiter Teil des Insektensommers startet NABU: Zählen, was zählt Zweiter Teil des Insektensommers startet : Das große Krabbeln und Flattern, Teil zwei, startet: Vom 3. bis zum 12. August ruft der NABU unter dem Motto „Zählen, was zählt“ zur bundesweiten Insektenzählung auf. Die Sechsbeiner können wieder unter www.insektensommer.de online gemeldet werden. „Der Hochsommer …

Lesen Sie mehr

Goodbye Plastik – hello Nudel

Goodbye Plastik - hello Nudel
Bild: obs/Sausalitos Holding

Goodbye Plastik – hello Nudel SAUSALITOS verbannt Plastikstrohhalme aus den Restaurants – Initiative im Bereich Nachhaltigkeit Goodbye Plastik – hello Nudel : Weltweit sammeln sich Milliarden von Einwegstrohhalmen aus Plastik zu Müllbergen, verschmutzen die Weltmeere und belasten die Umwelt. SAUSALITOS hat sich nun verpflichtet, als erstes Unternehmen der Freizeitgastronomie und einer der …

Lesen Sie mehr

Ressourcen – Umweltschonung in Spinatproduktion

Ressourcen - Umweltschonung in Spinatproduktion
Bild: obs/iglo Deutschland

Ressourcen – Umweltschonung in Spinatproduktion Ertragsreiche Ackerböden langfristig für eine nachhaltig orientierte Landwirtschaft und für zukünftige Generationen erhalten. Ressourcen – Umweltschonung in Spinatproduktion : Nachhaltig orientierte Landwirtschaft und Grundwasserschutz gehen in Nordrhein-Westfalen Hand in Hand. In einem einzigartigen europäischen Forschungsprojekt haben sich unter Federführung der Landwirtschaftskammer NRW, Landwirte aus dem Münsterland, …

Lesen Sie mehr

FutureCarbon bringt neues Heizsystem

FutureCarbon bringt neues Heizsystem
Bild: obs/FutureCarbon GmbH

FutureCarbon bringt neues Heizsystem auf den Markt Innovative Kohlenstoff-Technologie FutureCarbon bringt neues Heizsystem : Der Heizungsmarkt befindet sich im Umbruch. Gefragt sind Heizungen, die mehr als nur effizient arbeiten. Heutzutage sollen sie auch ein gesundes Raumklima schaffen und sich bedarfsgerecht per App steuern lassen – ohne lange Vorlaufzeiten. Die FutureCarbon GmbH …

Lesen Sie mehr

Ferienstart Umweltvergleich – die Bahn liegt vorn

Ferienstart Umweltvergleich - die Bahn liegt vorn

Ferienstart Umweltvergleich – die Bahn liegt vorn Im Umweltvergleich liegt die Bahn vorn – CO2, Luftschadstoffe, Energieeffizienz: In allen Kategorien ist der Zug der Primus Ferienstart Umweltvergleich – die Bahn liegt vorn : Pünktlich zum Start der Sommerferien legt die Allianz pro Schiene einen Umweltvergleich für Deutschland zwischen Flieger, Pkw, Bus, Lkw …

Lesen Sie mehr

Gefahr – Insektenstiche ernst nehmen

Gefahr - Insektenstiche ernst nehmen
Bild: obs/ALK-Abelló Arzneimittel GmbH

Gefahr – Insektenstiche ernst nehmen Gefahr nicht nur im Garten – Mehrere Tage andauernde Rötungen, Schwellungen und Schmerzen Gefahr – Insektenstiche ernst nehmen : Endlich! Der Sommer ist da. Zeit für Garten, Schwimmbad, Park und Eisdiele. Aber Vorsicht ist geboten. Denn auch Insekten wie Bienen, Wespen, Hummeln und Hornissen lieben die warme …

Lesen Sie mehr

ACHTUNG Waldbrandgefahr – Wer raucht, bezahlt

ACHTUNG Waldbrandgefahr - Wer raucht, bezahlt

ACHTUNG Waldbrandgefahr – Wer raucht, bezahlt R+V-Infocenter: Hohe Bußgelder möglich ACHTUNG Waldbrandgefahr – Wer raucht, bezahlt :  Staubtrocken: In den heißen Sommermonaten steigt die Waldbrandgefahr – ein absolutes Rauchverbot soll Pflanzen und Tiere schützen. Wer sich trotzdem im Wald oder am Waldrand eine Zigarette anzündet, muss mit hohen Bußgeldern rechnen, …

Lesen Sie mehr

Nordsee-Kabeljau in schlechtem Zustand

Nordsee-Kabeljau in schlechtem Zustand

Nordsee-Kabeljau in schlechtem Zustand Deutsche Umwelthilfe und Our Fish fordern nachhaltige Fangquoten für 2019 Nordsee-Kabeljau in schlechtem Zustand : Internationaler Rat für Meeresforschung (ICES) veröffentlicht neue Fangempfehlung für die Nordsee – ICES-Wissenschaftler empfehlen für 2019 eine Reduzierung der Kabeljauquoten um 47 Prozent, damit sich der Bestand erholen kann – DUH und …

Lesen Sie mehr

REWE Group verbannt Einweg-Plastikhalme

REWE Group verbannt Einweg-Plastikhalme

REWE Group verbannt Einweg-Plastikhalme Einsparung von über 42 Millionen Halmen jährlich REWE Group verbannt Einweg-Plastikhalme : Die REWE Group setzt ein weiteres Zeichen gegen Einwegplastik: Als erste Einzelhändler in Deutschland wollen REWE, PENNY und toom Baumarkt flächendeckend auf den Verkauf von Plastikhalmen in ihren insgesamt knapp 6.000 Märkten verzichten. Plastikhalme sind …

Lesen Sie mehr

NABU – Tipps für ökologischen Kleiderschrank

NABU - Tipps für ökologischen Kleiderschrank

NABU – Tipps für ökologischen Kleiderschrank Nachhaltigkeit und Fashion gehen zusammen NABU – Tipps für ökologischen Kleiderschrank : Anlässlich der Ethical Fashion Show in Berlin weist der NABU darauf hin, dass jeder Ressourcen bei der Kleidung einsparen kann. Tipps dazu gibt eine neue interaktive Infografik zum Thema nachhaltige Mode auf www.NABU.de/kleidung. „Ökologisch …

Lesen Sie mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen