Mit Zimmerpflanzen Zuhause aufblühen lassen
Bild: obs/Blumenbüro/Pflanzenfreude.de
Startseite / Freizeit / Mit Zimmerpflanzen Zuhause aufblühen lassen

Mit Zimmerpflanzen Zuhause aufblühen lassen

Mit Zimmerpflanzen Zuhause aufblühen lassen : Alle Zeichen auf Sommer mit der Chrysantheme

Mit Zimmerpflanzen Zuhause aufblühen lassen : Die Farb- und Formenvielfalt der Chrysantheme ist beinahe unermesslich. Wenn die Natur in den verschiedensten Farben erstrahlt, erblüht die Chrysantheme neben dem klassischen Weiß in verschiedenen Rosa- und Pinktönen oder Gelb und Orange. Somit ist sie die perfekte Pflanze, um die Vielfalt des Sommers auch im Interieur stattfinden zu lassen.

Die Chrysantheme ist dank ihrem Reichtum an Farben eine der abwechslungsreichsten Zimmerpflanzen. Die Blüten erscheinen in klassischem Weiß, frischem Grün, dezentem Rosa oder knalligem Pink. Außerdem gibt es den fröhlichen Sommerblüher auch in warmem Gelb, Orange oder Rot. Besonders auffällig sind zweifarbige Blüten, etwa mit Farbverläufen von Weiß zu Rosa oder Grün. Auch bei den Formen gibt es unzählige Varianten: spitze oder runde Blätter, gefüllte oder ungefüllte Blüten, einzelne oder doppelte Blattreihen. Mit der Chrysantheme haben Pflanzenliebhaber eine nahezu unerschöpfliche Auswahl an Formen und Farben für die heimische Wohnraumgestaltung.

Für eine sommerlich-frische Gestaltung im modernen Stil eignen sich weiße Sorten der Chrysantheme besonders gut. Eine Mischung aus verschiedenen Blütenformen lässt den Betrachter immer neue Facetten der Pflanze entdecken. Regelrecht exotischen Charme versprüht die Spider-Chrysantheme, deren Blütenblätter sich wie Spinnenbeine vom Zentrum der Blüte zu allen Seiten strecken. In einem schlichten Topf kommt das Kontrastspiel der strahlenden Blüten und der frischen Blätter besonders gut zur Geltung.

Wer sich in den warmen Sommermonaten nach geballter Farbpower sehnt, der greift zu Varianten der Chrysantheme in Pink, Violett und Rosa. Diese werden dann in möglichst schlichten Töpfen platziert, denn so kommen die kräftigen Blütenfarben besonders gut zur Geltung und strahlen mit der Sommersonne um die Wette.

Pflegehinweise:

- Bei der richtigen Pflege schenkt die Chrysantheme bis zu acht 
Wochen lang Blütenzauber.
- Der Wurzelballen sollte stets feucht gehalten werden ohne dabei 
Staunässe zu verursachen.
- Die Zimmerpflanze wird an einem hellen Standort ohne direkte 
Sonneneinstrahlung platziert.
- Gedüngt wird sie ungefähr alle zwei bis drei Wochen.
- Verwelkte Blütenköpfe sollten regelmäßig entfernt werden, denn 
dann verwendet die Chrysantheme ihre Energie in die Kreation 
neuer Blüten und erfreut ihre Betrachter umso länger mit 
frischer Farbe.

Weitere Informationen und Pflegetipps zu der Chrysantheme und anderen Zimmerpflanzen gibt es unter Pflanzenfreude.de und auf www.facebook.de/diepflanzenfreude.

Bild: obs/Blumenbüro/Pflanzenfreude.de

Über Senion Redaktion

Beachten Sie auch

Beatles, Batman und Wurlitzer
Bild: Stuerzenbaum

Beatles, Batman und Wurlitzer

Beatles, Batman und Wurlitzer Eine Gabels Kuoro Musikbox jenseits von 130.000 EUR ist dort zu …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen